Zutaten für 4 Personen

MengeMaßZutat
8   mittelgroße Kartoffeln festkochend
4   Frühlingszwiebeln
200 g Speckwürfel
    Pflanzenöl
    Salz & Pfeffer aus der Mühle
200 g Crème fraîche
300 g geriebener Gouda
    Kräuter d. Pronvence
    Schnittlauchröllchen frisch

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und ungeschält ca. 15 Minuten kochen.
  2. Derweil die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden und mit dem Speck in etwas Öl ca. 5 Minuten anschwitzen. Mit etwas Pfeffer würzen.
  3. Den Backofen auf 200°C (Umluft oder Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Die Speck-Frühlingszwiebel-Mischung mit der Crème fraîche und der Hälfte des geriebenen Gouda in eine Schüssel geben und gut umrühren. Mit Salz und Kräuter der Provence abschmecken und nochmals gut umrühren. Fertig ist die Füllung.
  5. Die Kartoffeln abgießen, der Länge nach halbieren und etwas auskühlen lassen.
  6. Die Kartoffelhälften mit einem Teelöffel etwas aushöhlen und die Füllung darauf verteilen.
  7. Die Kartoffelhälften auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und den restlichen Käse darauf verteilen.
  8. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten überbacken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.