Zutaten für 4 Personen

MengeMaßZutat
8   mittelgroße Kartoffeln festkochend
    Salz und Pfeffer a.d. Mühle
1 Dose gestückelte Tomaten
1 TL italienische Kräuter
1/4 TL Rosmarinpulver
150 g Mozzarella
3 Sch.  gekochter Schinken (oder Salami)
    Oliven schwarz entsteint
    geriebener Parmesan

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und in der Schale garkochen.
  2. Die Kartoffeln längs halbieren, mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die gestückelten Tomaten in eine Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer, den Kräutern und dem Rosmarinpulver würzen. Bei mittlerer Hitze etwas einköcheln lassen und gelegentlich umrühren.
  4. Die Soße etwas auskühlen lassen und auf den Kartoffelhälften verteilen.
  5. Den Mozzarella und den Schinken bzw. die Salami in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Oliven grob hacken, dazu geben und alles gut vermengen.
  6. Die Masse auf den Kartoffelhälften verteilen und den geriebenen Parmesan darüber streuen.
  7. Nach Belieben noch etwas Pfeffer darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 220° C auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten überbacken.