Zutaten für 4 Personen

MengeMaßZutat
500 g Kartoffeln vorwiegend festkochend oder mehlige
30 g Butter
2 TL Mehl (gehäufte TL)
4 EL Kakaopulver
1/4 l Milch
100 g Zucker
2 Msp Zimt
    abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
4   Eier (getrennt)

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser kochen, auskühlen lassen, schälen, und durch die Kartoffelpresse in einen Topf drücken.
  2. Butter hinzufügen und zurück auf den Herd stellen. Bei geringer Hitze. Mehl, Kakao und Schluck für Schluck die Milch hinzufügen und immer wieder umrühren bis alles gut vermengt ist.
  3. Mit Zucker, Zimt und der abgeriebenen Zitronenschale nach Belieben würzen.
  4. Den Topf von der Herdplatte nehmen und die Masse etwas abkühlen lassen bevor Sie die Eigelbe unterrühren. Die Eiweiße in einer Rührschüssel steif schlagen und dann vorsichtig unterheben.
  5. Die Masse in gebutterte Souffléförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen und dann sofort servieren.