Zutaten für 4 Personen

MengeMaßZutat
12   große Kartoffeln, festkochend
4   Zwiebeln
4   Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
1 L Gemüsebrühe
12 EL Tomatensaft
4 Msp. Cayennepfeffer
2 TL Kümmel
4 TL Currypulver
4 Stk. Paprikaschoten rot
4 Stk. Paprikaschoten gelb
10 EL Saure Sahne
    Salz & Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungs- und Garzeit
ca. 35 Minuten

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Kartoffeln in Würfel und Zwiebeln in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Die Zwiebelringe und den gehackten Knoblauch in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl glasig dünsten.
  3. Die Kartoffelwürfel dazu geben und 2-3 Minuten mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe und dem Tomatensaft ablöschen. Mit Cayennepfeffer, Kümmel und Curry würzen.
  4. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  5. Die Paprikaschoten in Würfel schneiden und zu den Kartoffeln dazu geben. Dann weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  6. Zuletzt die saure Sahne unterrühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.