Kartoffeln, Zwiebeln, Kartoffelverarbeitung von Wild - Hähnchenbrustfilet in Zwiebel-Balsamico-Sauce

Zutaten für 4 Portionen

MengeMaßZutat
4   Hähnchenbrustfilets
    Salz und Pfeffer a. d. Mühle
    Kräuter (frisch oder getrocknet) nach Belieben
    Olivenöl
2   Zwiebeln
100 ml dunkler Balsamico
250 ml Weißwein
150 ml Sahne
400 ml Hühnerbrühe
Zubereitungszeit
ca. 30 min

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Hähnchenbrustfilets mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.
  3. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch von beiden Seiten scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  4. In der selben Pfanne die Zwiebelwürfel kurz anbraten, mit dem Balsamico ablöschen und etwas einkochen lassen.
  5. Weißwein dazu geben und aufkochen lassen. Anschließend die Sahne und den Hühnerfond dazu geben.
  6. Die Hähnchenfilets zurück in die Pfanne legen und ca. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch gar und die Sauce reduziert ist.
  7. Sauce mit Salz und Pfeffer und evtl. mit noch etwas Hühnerbrühe abschmecken.
  8. Dazu passt Reis oder Nudeln und gegrilltes Gemüse oder auch Salat.

Lesezeichen

Facebook

Google