Kartoffeln, Zwiebeln, Kartoffelverarbeitung von Wild - Überbackene Kartoffeln mit Speck

Zutaten für 4 Portionen

MengeMaßZutat
10   mittelgroße Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
20 Scheiben Speck (z.B. Frühstücksspeck)
1 Pck. geriebener Käse
50 g Knoblauchbutter
Zubereitungszeit
50 min

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Kartoffeln und garen sie mit Schale. Anschließend pellen und abkühlen lassen.
  2. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und heizen den Backofen auf 200° C vor.
  3. Halbieren Sie die gegarten Karoffeln der Länge nach und legen Sie die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach oben auf das Backblech. Streuen Sie auf jede Kartoffel etwas von dem geriebenen Käse. Anschließend legen Sie auf jede Kartoffel noch eine Scheibe Speck. Zwischen die Kartoffeln verteilen Sie nach Belieben Flocken von der Knoblauchbutter.
  4. Überbacken Sie die Kartoffeln ca. 10 min auf der mittleren Schiene des Backofens bis der Speck schön knusprig ist.
  5. Das Gericht eignet sich als Hauptgericht mit einem knackigen gemischten Salat sowie auch als Beilage zum Grillen.

Lesezeichen

Facebook

Google