Kartoffeln, Zwiebeln, Kartoffelverarbeitung von Wild - Zwiebel-Kartoffel-Eintopf mit Würstle

Zutaten für 4 Portionen

MengeMaßZutat
1 kg Zwiebeln
30 g Butter
1 L Fleischbrühe
    Salz & Pfeffer a. d. Mühle
6   mittelgroße Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
2 TL Majoran getrocknet
250 g Würstchen (z.B. Debreziner oder Wienerle)
1 Bd. Schnittlauch

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig dünsten.
  2. Mit der heißen Fleischbrühe ablöschen, mit salz und Pfeffer abschmecken und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Derweil die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden und diese mit dem Majoran in die Brühe geben und weitere 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Würstchen in Scheiben schneiden und 5 Minuten bei schwacher Hitze in der Suppe ziehen lassen.
  5. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Den Eintopf mit Salz & Pfeffer nochmal kräftig abschmecken und mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Lesezeichen

Facebook

Google