Zutaten für 4 Portionen

MengeMaßZutat
300 g Kartoffeln
4   Zwiebeln
200 g Karotten
800 ml Gemüsebrühe
    Olivenöl
    Salz und Pfeffer
    Chili oder Cayennepfeffer
    Schinkenwürfel (roh)
    Frühlingszwiebel
2 EL saure Sahne
Zubereitungszeit
ca. 40 min

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen und jeweils in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und als erstes die Zwiebeln darin anschwitzen. Dann Kartoffeln und Karotten zugeben.Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 min garen.
  3. Ist das Gemüse weich genug, alles pürieren und kräftig mit Pfeffer und Cayennepfeffer oder Chili würzen. Gelegentlich umrühren und abschmecken, nicht dass es zu scharf wird. Ist die Suppe zu dick, einfach etwas mehr Brühe zugeben.
  4. Die Suppe kann nach Geschmack mit Zutaten wie rohem Schinken, Frühlingszwiebeln und Saurer Sahne etwas aufgepeppt werden.
  5. Dazu die Schinken und die in feine Streifen geschnittene Frühlingszwiebel separat in einer kleinen Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen und in die bereits pürierte Suppe geben. Zum Schluss die Saure Sahne unterrühren.