Kartoffeln, Zwiebeln, Kartoffelverarbeitung von Wild - Kartoffel-Zucchini-Suppe

Zutaten für 4 Portionen

MengeMaßZutat
800 g Zucchini
300 g Kartoffeln
2   Knoblauchzehen gehackt
1 Stk. Zwiebel
8 g frischer Ingwer
1 1/2 EL Chiliöl
    Salz und Pfeffer (aus der Mühle)
    Chili (aus der Mühle)
0,4 L Gemüsebrühe
1 EL Crème fraîche

Zubereitung

  1. Die Zucchini und Kartoffeln waschen und in große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und hacken. Den Ingwer putzen und hacken.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebelwürfel, Knoblauch und Ingwer kurz anschwitzen.
  3. Die Kartoffeln dazu geben und 5 Minuten mitbraten. Die Zucchini dazu geben und weitere 5 Minuten mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 15 Minuten leicht köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und alles fein pürieren. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  5. Die Crème fraîche unterrühren. Guten Appetit!

Lesezeichen

Facebook

Google