Kartoffeln, Zwiebeln, Kartoffelverarbeitung von Wild - Käse-Zwiebel-Küchle

Zutaten für 12 Küchle

MengeMaßZutat
    Für den Mürbeteig
100 g Mehl
1 Msp Salz
75 g Butter
1 EL Wasser
    Für die Füllung
1   Ei
100 ml Süße Sahne
50 g geriebener Käse
3   Schalotten
    Salz & Pfeffer aus der Mühle
    Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Sieben Sie das Mehl in eine Schüssel und geben das Salz dazu.
  2. Schneiden Sie die Butter in kleine Stücke und kneten diese in die Mehl-Salz-Mischung bis eine bröseliger Teig entsteht.
  3. Geben Sie das Wasser hinzu und kneten Sie so lange, bis der Teig das Wasser aufgenommen hat.
  4. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche aus. Stechen Sie den Teig mit ca. 7 cm Durchmesser aus, so dass Sie Muffinformen damit auslegen können.
  5. Für die Füllung zunächst das Ei verquirlen, die Schalotten fein würfeln. Schalottenwürfel, Sahne und Käse mit dem Ei verquirlen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und/oder Cayennepfeffer abschmecken.
  6. Verteilen Sie die Füllung gleichmäßig auf die Muffinformen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) ca. 20 - 25 Minuten backen. Die Füllung muss fest sein.
  8. Guten Appetit!

Lesezeichen

Facebook

Google