Kartoffeln, Zwiebeln, Kartoffelverarbeitung von Wild - Blätterteigschnecken mit Zwiebel und Käse

Zutaten für 4 Personen

MengeMaßZutat
500 g Blätterteig (TK)
4 EL Honig (z.B. Waldhonig oder Blütenhonig)
2 EL Senf (z.B. Dijonsenf mit od. ohne Körner)
1 Msp. getrockneter Thymian (oder andere Kräuter nach Belieben)
2   Zwiebeln (oder 4 Schalotten)
2 EL Butter oder Pflanzenöl
200 g geriebener Käse (Sorte nach Belieben)
1   Eigelb
1 TL Milch

Zubereitung

  1. Den Blätterteig auftauen und dünn zu einem Rechteck ausrollen.
  2. Den Honig mit dem Senf und dem Thymian verrühren und den Blätterteig damit bestreichen.
  3. Die Zwiebeln bzw. Schalotten schälen, fein würfeln und in der Butter oder dem Pflanzenöl glasig dünsten. Etwas abkühlen lassen und dann mit dem geriebenen Käse auf dem bestrichenen Blätterteig verteilen.
  4. Den Teig längs aufrollen und in ca. 1 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen.
  5. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Scheiben mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft) auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

Lesezeichen

Facebook

Google