Zutaten für 10 Personen

MengeMaßZutat
2 EL Butter
2 TL Weizenmehl Typ 405
1 kg

Kartoffeln mehligkochend ohne Schale

8   frische Eigelb
25 g geriebener Greyerzer
25 g gewürfelter Blauschimmelkäse
25 g geriebener alter Parmesan
    Salz und Pfeffer (aus der Mühle)
8   frische Eiweiß

Zubereitung

  1. 10 Kleine feuerfeste Soufflé Förmchen (250 ml) oder eine große Form (2,5 l) mit Butter ausfetten und mit Mehl bestäuben.
  2. Garen Sie die Kartoffeln in kochendem Wasser, bis sie durch sind. Stampfen sie diese dann zu Brei und geben sie zum Auskühlen in eine Schüssel.
  3. Vermengen Sie die Eigelbe mit der Kartoffelmasse, geben Sie den Käse dazu und mischen ihn ebenfalls unter. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.
  4. Schlagen Sie die Eiweiße steif und heben den Eischnee mit einem Metall-Löffel unter die Kartoffelmasse. Dann die Kartoffelmischung in die vorbereitete Form füllen.
  5. Heizen Sie den Backofen bei 220° Grad (Gas: Stufe 4) vor und backen Sie das Soufflé etwa 35 bis 40 Min, bis es aufgegangen und fest ist. Sofort servieren.