Kartoffeln, Zwiebeln, Kartoffelverarbeitung von Wild - Lachstatar auf Kartoffelschaum

Zutaten für 4 Personen

MengeMaßZutat
500 g Kartoffeln mehligkochend geschält und gewürfelt
250 ml Schlagsahne
100 g

Butter

    Salz und Pfeffer aus der Mühle
    Muskat
50 g Schalotten
1/2 Bd.

Dill

150 g Lachs (roh oder geräuchert)
3 EL Zitronen oder Limettensaft
   

Koriander

2 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser garen. Abgießen und in einem Topf mit Sahne, Butter und Muskat vermengen und kurz aufkochen.
  2. In eine hohe Rührschüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und so lange pürieren bis eine gebundene Masse entsteht. Diese mit einem Schneebesen schaumig schlagen.
  3. Die Schalotten für das Tatar fein würfeln. Den Dill fein schneiden.
  4. Den Lachs fein Würfeln und mit Dill, Schalotten, Zitronen- bzw. Limettensaft, Koriander, Olivenöl, Salz und Pfeffer gut vermengen.
  5. 10 Minuten stehen lassen und dann auf dem Kartoffelschaum servieren. Guten Appetit!

Lesezeichen

Facebook

Google